Wir über unsZieleRit. GewaltPresseArchivSitemap

"Festmachen in Hamburg"

 
 
Wir finden, es ist an der Zeit, Dankeschön zu sagen an alle Freunde und Freundinnen sowie an alle Förderer und Förderinnen der Renate Rennebach-Stiftung.

 

Wir finden, es ist an der Zeit, das Ankommen in Hamburg zu feiern.

Und wir finden, es ist Zeit zum Netzeknüpfen und -auswerfen in unserem neuen Hafen.

 

Wir machen fest mit dem Bühnenstück

Jenseits vom Tag,

am Freitag, den 5. September um 18 Uhr,

im Altonaer monsun theater

Darin verkörpert die Schauspielerin Beate Albrecht vier Charaktere ein und derselben Person, die durch frühe Mißbrauchserfahrung zu einem gespaltenen Wesen geworden ist. In seiner emotionalen und bewegenden Darstellung führt das Stück die Zuschauer an das Phänomen der dissoziativen Identitätsstörung (früher multiple Persönlichkeitsstörung) heran.

Weitere Informationen finden sich auf der Homepage der Schauspielerin Beate Albrecht www.theater-spiel.de